KSV-Baunatal - Logo Kopfbereich
KSV-Baunatal - Hessenligist
03.10.2022 NewsNews (Allgemein)U15 (C-Jugend)

U15 – Ein ganzes Dutzend im Derby

U15 KSV Baunatal

3.Serienspiel, Hessenliga, Samstag, 01.10.2022

 

VfL Kassel U15 – KSV Baunatal U15               0:12 (0:6)

 

Es spielten (erzielte Tore):

Tor: Melvin Witte

Abwehr: Mahmod Mohamad, Julius Dach (ab 51. Minute Niklas Schwedes), Nevio Appelhans, Nico Lippert (2)

Mittelfeld: Silas Quapp (ab 44. Minute Raphael Klein), Paul Wollenberg (ab 57. Minute Jonathan Barthel), Bastian Weidele, Hannes Müller (C) (3), Max Riedemann (1)

Sturm: Jakob Nikutta (1) (ab 44. Minute Liridon Cunmuljaj (4))

 

Im Kader: Cosmo Werner (TW)

Es fehlten: Jean-Luca Langer (Klassenfahrt), Philipp Wefringhaus (krank), Philipp Knorr, Noah Dörries (verletzt)

 

Gelbe Karten: –

Rote Karten: –

 

Torfolge:

5.min.   0:1       Max Riedemann, Strammer Schuss in die linke Ecke nach Flanke von Hannes

7.min.   0:2       Eigentor nach scharfer Hereingabe von Mudi

11.min. 0:3       Jakob Nikutta, Hannes verlängert einen langen Ball von Nevio auf Jakob

14.min. 0:4       Hannes Müller, allein vorm Tor nach Steckpass Mudi

29.min. 0:5       Hannes Müller, allein vorm Tor nach Chip-Ball von Max

32.min. 0:6       Nico Lippert, Strammer Schuss in die linke Ecke nach Flanke von Basti

47.min. 0:7       Liridon Cunmuljaj, Abstauber nach Schuss von Hannes

48.min. 0:8       Nico Lippert, frei am 2. Pfosten nach Hereingabe von Mudi

50.min. 0:9       Hannes Müller nach Vorarbeit von Max

57.min. 0:10     Liridon Cunmuljaj, Strammer Schuss in die rechte Ecke nach Vorlage Hannes

58.min. 0:11     Liridon Cunmuljaj aus kurzer Distanz nach Hereingabe von Nico

63.min. 0:12     Liridon Cunmuljaj, Hattrick nach Vorarbeit von Max

 

Am vergangenen Samstag trat unser Team im Hessenligaderby gegen die U15 des VfL Kassel an. Trotz unserer Favoritenrolle in diesem Spiel nahm unsere Mannschaft die Aufgabe von Beginn an Ernst. Der Kunstrasenplatz in Wilhelmshöhe ist nicht der allergrößte und der VfL konnte schon einige Punkte in der aktuellen Saison sammeln.

Die Baunis hatten die Kirchditmolder aber jederzeit im Griff und eine Baunataler Angriffswelle folgte auf die nächste. Zur Pause stand es bereits 6:0 für unsere Jungs.

In Hälfte 2 ließ der nächste Treffer zunächst etwas auf sich warten. Dann machten die Jungs aber weiter bis nach einem Dutzend Baunataler Tore der Unparteiische die Partie nach 70 Minuten Spielzeit beendete.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung bei der Liridon sogar einen Hattrick schaffte.

 

Trotz des hohen Ergebnisses war es eine von beiden Seiten fair geführte Partie. Viel Erfolg an den VfL für die anstehenden Herausforderungen!

 

Fazit:

Ein klares “Statement“ der Mannschaft. Endlich drückt sich die Überlegenheit im Spiel auch mal auf dem Torekonto aus.

 

Vorschau:

Sa., 08.10.2022, 15:00 Uhr

4. Serienspiel, Hessenliga

KSV Baunatal U15 – SG Barockstadt Fulda-Lehnerz U15 auf dem Kunstrasenplatz am Parkstadion Baunatal

 

 

Bericht: Timo Riedemann

Fotos: Andrea & Thorsten Knorr

Kontakt zu uns