KSV-Baunatal - Logo Kopfbereich
KSV-Baunatal - Hessenligist
08.11.2022 NewsNews (Allgemein)U12 (D-Jugend)

U12 – Erkenntnisreicher LV in Lippstadt

 
 
Am Sonntag, den 06.11.22 reisten wir in den Landkreis Soest und folgten einer Einladung des SV Lippstadt 08. Mit dabei, aus der Region, war auch der SC Wiedenbrück.
Auf dem gut bespielbaren Rasenplatz, bei trockenen Wetter, traf man zu Hin – u. Rückspiel aufeinander.
Das erste Spiel bestritten wir gegen den Gastgeber. In der zuletzt bewährten Ausrichtung ließen wir gewohnt wenige Chancen des Gegner zu und erarbeiteten uns auch einige Torchancen. Eine gut herausgespielte Chance konnten wir erfolgreich abschließen. Das Spiel endete somit 1:0 für unser Team.
Zum zweiten Spiel des Tages wartete der SC Wiedenbrück. Hier das gleiche Bild – aus einer sicheren Abwehr heraus versuchten wir mit variableren Spielzügen zum Torerfolg zu gelangen. So sah man einen klugen Seitenwechsel welcher final zum Torerfolg führte. Diesen Vergleich konnten wir somit ebenfalls mit 1:0 für uns entscheiden.
Im ersten Rückspiel gegen Lippstadt versuchte unsere Trainerin mit einer Systemumstellung die (zukünftige) Flexibilität des Teams etwas zu erhöhen um unsere Angriffsbemühungen somit zu verstärken. Dies gelang ad hoc natürlich nur bedingt…im Defensiv-Verbund hatte das Team spürbar Probleme die Vorgaben direkt auf den Platz zu bringen. So endete das Spiel mit einer 0:2 Niederlage.
Zur Erhöhung der taktischen Flexibilität sind solche Umstellungen während eines Spiels zwar anspruchsvoll, aber wichtig. Die Mannschaft wird auch hier einen weiteren Schritt in
die richtige Richtung machen um zukünftig noch besser auf aktuelle Spielsituationen reagieren zu können.
Im letzten Spiel des Tages traf man erneut auf den SC Wiedenbrück. Hier merkten die zahlreichen Zuschauer (im „alten“ System) sofort wer als Sieger vom Platz gehen wollte. Unser Team spielte deutlich druckvoller als in den vorangegangenen Spielen und kam mehrfach über die Außen zum Torerfolg. So führten wir schnell mit 4:0.
Das Spielsystem wurde nun erneut umgestellt. Auch hier hatten wir Schwierigkeiten gleich griffig zu verteidigen. Dies nutzte der Gegner zum 4:2 Endstand.
Danke für die Einladung und allen Teilnehmern alles Gute im weiteren Saisonverlauf.

Kontakt zu uns