KSV-Baunatal - Logo Kopfbereich
KSV-Baunatal - Hessenligist
20.10.2022 NewsNews (Allgemein)U10 (E-Jugend)

U10 – Sehr guter 2.Platz in Erfurt

Am 15.10.2022 war der Jahrgang 2013 des KSV Baunatal zu Gast beim Leistungsvergleich vom FC Rot
Weiß Erfurt. Gespielt wurde im Modus Hin- und Rückspiel gegen die Teams von FC Rot Weiß Erfurt,
FC Carl Zeiss Jena, VFC Plauen, BSV Eintracht Sondershausen und SpVgg Bayreuth.
Entgegen einem fast schon gewohnt verschlafenen Beginn starteten unsere Jung-Baunis hellwach ins
erste Spiel gegen den FC Carl Zeiss Jena. Ab der ersten Minute wurde gepresst, dass Spiel breit
gemacht und mit guten Kombinationen wurden Chancen kreiert. Bis auf eine kleine Unsicherheit,
welche auch zum Gegentor führte, war vom Gegner kaum was zu sehen und das Spiel konnte mit 2:1
für sich entschieden werden. Dies setzte sich erfreulicherweise mit Siegen gegen den Gastgeber FC
Rot Weiß Erfurt (1:0), VFC Plauen (1:0) und BSV Eintracht Sondershausen (3:1) fort.
So kam es im letzten Spiel der Hinrunde schon zu einem vorentscheidenden Spiel gegen die ebenfalls
in allen bisherigen Spielen siegreiche SpVgg Bayreuth. Von Beginn an setzte der Gegner unsere Jungs
unter Druck, presste sehr hoch und brachte somit unsere Jungs in Verlegenheit einfache Fehler zu
begehen. Einer dieser wurde dann leider schnell mit dem 1:0 Gegentor bestraft. Im weiteren
Spielverlauf wurde das Team konzentrierter und bissiger, aber eigene Chancen blieben leider
ungenutzt und somit war dies aus unserer Sicht auch leider der Endstand.
Mit der Anzahl von nur zwei Wechselspielern an diesem Tag schwanden in der Rückrunde von Spiel
zu Spiel dann auch merklich die Kräfte. Trotzdem war weiterhin die kämpferische Leistung auf einem
ganz hohen Niveau und die Bereitschaft jeder für jeden alles zu geben war deutlich sichtbar. Mit
dieser Basis und auch weiterhin spielerisch auf sehr gutem Niveau wurde die Rückrunde dann
ungeschlagen beendet. Neben drei weiteren Siegen gegen FC Carl Zeiss Jena (2:0), VFC Plauen (1:0)
und BSV Eintracht Sondershausen (1:0), standen noch zwei Unentschieden gegen FC Rot Weiß Erfurt
(2:2) und der SpVgg Bayreuth (0:0) zu buche.
Das Trainerteam ist mega stolz auf alle Jungs. Unser Glückwunsch gilt dem an diesem Tag verdienten
Sieger SpVgg Bayreuth und wir bedanken uns beim Veranstalter für ein sehr gut organisiertes
Turnier.

Kontakt zu uns