KSV-Baunatal - Logo Kopfbereich
KSV-Baunatal - Hessenligist
10.05.2022 NewsNews (Allgemein)U9 (E-Jugend)

Die U9 des KSV Baunatal in Torlaune auf großen Jugendturnier in Besse

Am 30.04.2022 folgten die 2013er des KSV Baunatal der Einladung von PT Sports zum Qualifikationsturnier nach Edermünde / Besse. Unsere Baunataler stellten an diesem Tag wieder zwei Mannschaften aufgeteilt in Team „rot“ und Team „weiß“ auf den Platz. In Summe versuchten 24 hochmotivierte Mannschaften den Tagessieg und damit auch den Einzug zum großen Finalturnier in Frankfurt zu sichern. Zunächst ging es für beide Mannschaften unserer 2013er in die Gruppenphase. Da die jeweilige Spieldauer jeweils nur 12min betrug forderten die Trainer um Wojciech Lorbeer (Team Weiß), Tobi Sinzig und Eugen Wagner (Team Rot) gleich von Beginn an eine hohe Konzentration der Kids. Bei beiden Mannschaften konnte man ganz deutlich erkennen, dass die Baunataler wussten was ihre Aufgabe war. Wie gewohnt ging es mit großer Leidenschaft und viel Ballbesitz durch die Gruppenphase. Leider konnte sich Team weiß nicht in der Gruppe durchsetzen und verpasste damit den Einzug die Finalrunde. Zu viele Torchancen wurden an diesem Tag auf dem Platz liegen gelassen. Kinder und Trainer können trotzdem sehr stolz auf die gezeigte Leistung sein. Team „rot“ hat es an diesem Tag besser gemacht. Mit unglaublicher Disziplin, Spielwitz und guter Laune waren die Jungs nicht zu stoppen. Der Druck auf die Gegner war von der ersten Spielminute an zu spüren. Durch tolle Passkombinationen über die gesamte Breite des Spielfeldes wurden die Gegner an die Grenzen ihrer Möglichkeit gebracht. Am Ende der Baunataler Angriffe stand fast immer ein Tor. Das Fazit der beiden Trainer war durchweg positiv, „alle haben unglaublich gut gearbeitet. Das Team trat als Einheit auf und die Kinder hatten viel Spaß. Es hat uns und glaube auch den Zuschauern große Freude gemacht zu zuschauen.“ Am Ende des Tages gab es einen ungefährdeten Turniersieg (8 Spiele und 50:0 Tore) für das Team Rot des KSV Baunatal.

Wir bedanken uns bei der Turnierleitung aus Besse für die gute Organisation und wünschen allen Mannschaften weiterhin sportlich alles Gute.

 

Kontakt zu uns