KSV-Baunatal - Logo Kopfbereich
KSV-Baunatal - Hessenligist

Spielbericht – KSV Baunatal – 1. FC Hanau 93 – 0:0

Es war das erwartet schwere Heimspiel gegen eine spielerisch starke Hanauer Mannschaft.

Die Mannschaft um Kapitän Daniel Borgardt fand aber durch hohes Pressing ein Mittel, um die Hanauer Spielfreude nicht zur Entfaltung kommen zu lassen und so arbeitete sich der KSV immer mehr ins Spiel und kam in der Folge zu den besseren Tormöglichkeiten.

Die gut organisierte Abwehr um Maximilian Blahout und Felix Schäfer entschärften bis auf eine Möglichkeit, die Torwart Felix Bachmann in der 87. Minute parierte alle Hanauer Angriffe.

Mit zunehmender Spielzeit merke man dem KSV den Willen, auch das dritte Heimspiel in Folge gewinnen zu wollen an, leider wurden die besten Chancen auf das 1:0 nicht genutzt und das Gehäuse von Gästekeeper Brao schien unbezwingbar.

So trennte man sich gegen Hanau mit einem 0:0 unentschieden. Der KSV bleibt im heimischen Parkstation weiter ungeschlagen und ohne Gegentor, auf dieser Serie lässt sich aufbauen und es macht wieder Spaß, Spiele im Parkstation zu verfolgen, denn die Mannschaft ist bereit, alles aus sich herauszuholen um als Team das Parkstation zu einer Festung zu machen.

 

Kontakt zu uns