KSV-Baunatal - Logo Kopfbereich
KSV-Baunatal - Hessenligist

Baunis starten gut ins Jahr 2022

Nach dem das Ziel Aufstiegsrunde im Jahr 2021 bereits verpasst wurde, sammelten die Baunis neue Kraft über die Winterpause. Nach einer guten Vorbereitung und guten Testspielergebnissen (u.a. 7:1 gegen Türkgücü Kassel und 2:0 gegen OSC Vellmar) war man bereit für das Nachholspiel gegen Buchonia Flieden.

Auf holprigen Untergrund gewannen die Baunis am 26.2. mit 5:4 am Fliedener Weiher (Tore: Wieczorek, Schmeer, Krengel, Üstün, Bandowski). Ein absoluter Arbeitssieg und eine tolle Moral der Mannschaft in einem unglaublich spektakulären Hessenliga Spiel. Damit verbessern sich die Baunis auf Platz 3 der Abstiegsrunde, welche kommende Woche startet.

Das erste Duell der Abstiegsrunde brachte mit RW Walldorf (2.) eine Top Adresse aus der Hessenliga ins Parkstadion:
In einem hochklassigen Duell  feierten die Baunis mit 2:1 (2x Schmeer) einen am Ende verdienten Heimsieg und überholten dadurch die Gäste aus Walldorf in der Tabelle.

Am zweiten Spieltag mussten die Baunis zum VfB Ginsheim (12.). 175 KM in den Süden und mit 3 Punkten zurück. In einem hitzigen Spiel auf Kunstrasen , konnten die Baunis am Ende mit 2:1 die 3 Punkte mit nach Nordhessen nehmen. Gegen den Tabellenletzten reichten am Ende , die beiden Treffer aus der ersten Halbzeit (Berninger, Cakmak) zum Sieg. Gut gelaunt machte man sich danach auf die 2,5 Stündige Rückreise.

Damit ist der Auftakt in die Abstiegsrunde gelungen. Aktuell hat der KSV mit 23 Punkten und Platz 2 eine gute Ausgangsposition für den Klassenerhalt in der Lotto Hessenliga.

Die nächsten Spiele:
19.März     Heimspiel – Viktoria Griesheim
26.März     Auswärts – Türkgücü Friedberg
02.April     Heimspiel – SV Zeilsheim
10.April     Auswärts – FV Bad Vilbel

Kontakt zu uns